© Thomas Berger

Die folgende Aufstellung stellt typische Aspekte des Lernens mittels der Expertenmethode und des Inner Game Coaching-Ansatzes gegenüber. Um Unterschiede zu verdeutlichen, handelt es sich um eine bewusst zugespitzte Darstellung.
In der Praxis kommt der Coaching-Ansatz im Vergleich zum Expertenlernen, obwohl in vielen Lernsituationen vorteilhafter, viel zu kurz. Und das gilt nicht nur beim Golf. Dabei gibt es viele Bereiche im Sport, die wir nur auf diese Weise wirklich schneller und leichter lernen können.

Expertenmethode

  • Experte/Pro sagt, was falsch und richtig ist.

  • Fördert Abhängigkeit.
  • Fremdbestimmung – Experte verantwortlich.
  • Einsatz bestehender Techniken und Methoden.
  • Vermeiden von Fehlern.
  • Es richtig machen wollen.
  • Anweisungen, um zum Tun zu führen.
  • Anstrengung.
  • Weiß, was richtig ist.
  • Begeisterung für Trainer, Methode, Inhalt.

Inner Game Coaching

  • Coach lässt erkennen, was förderlich und hinderlich ist.
  • Fördert Selbstständigkeit.
  • Selbstbestimmung – Teilnehmer verantwortlich.
  • Gemeinsam individuelle Lösungen entwickeln.
  • Suche nach Lösungen.
  • Es lernen wollen.
  • Fragen, um zum Verstehen zu führen.
  • Leichtigkeit.
  • Erkennt, was zur Verbesserung führt.
  • Teilnehmer ist von sich begeistert.

Verwandte Beiträge

Ein Gespräch

Ein Herr M. Lukas befragte mich zu meiner Arbeit – woraus sich ein Gespräch entwickelte, was vielleicht auch für Dritte von Interesse ist.

Weiterlesen ...

Mein Versprechen

Eine Verbesserung funktioniert in den seltensten Fällen im Sinne eines Input –Output-Modells. Lernen ist vielmehr ein Prozess und letztendlich entscheiden dessen Qualitäten über den Lernerfolg.

Weiterlesen ...

Inner Game

Basis meiner Arbeit als Golfcoach ist Inner Game. Dieses seit über 30 Jahren weltweit verbreitete Lern- und Coachingkonzept kommt sowohl im Top-Spitzensport wie auch Amateursport zur Anwendung.

Weiterlesen ...

imfluss

Als Business-Coach und Workshopleiter fokussiere ich auf praxisnahe wie erfahrungsorientierte Lernwege, die eng mit den persönlichen Bedürfnissen und Arbeitsanforderungen verbunden sind.

Neben meiner Haupttätigkeit als Business-Coach, arbeite ich als Golfcoach und leite einen kleinen Verlag.

Webseite besuchen

allesimfluss_verlag

Im allesimfluss-Verlag, verlege ich Bücher zu den Themen Coaching, Mitarbeiterführung und Selbstmanagement, wie auch zum Golfen und Musizieren.

Die Bücher basieren vorrangig auf dem Coaching- und Lernansatz INNER GAME. Dieser zeigt Wege auf, wie wir zum Lernen und sich verändern unsere eigenen Erfahrungen nutzen können.

Webseite besuchen